Altlasten der Chemie

 


Startseite

Historisches

Sanierung der Hirschackergrube 1979
Fotos: Martin Dockhorn

Literatur: Martin Forter Falsches Spiel
Die Umweltsünden der Basler Chemie vor und nach «Schweizerhalle»
Auszug: Halblösungen für die Hirschackergrube lesenswert!
Mit freundlicher Genehmigung von M. Forter und des Chronos-Verlags

Radiointerviews von 1978:
zum Thema "Altlasten"

zum Thema "vergiftetes Grundwasser"

Danke an Bernhard Jehle

 


Grenzacher Nachrichten August 1966
mit einem Blick in die Vergangenheit

Trinkwasserausgabe in Grenzach 1966

Trinkwasser1966
Ausgabe in der Hermann-Hesse-Strasse
Foto: Erika Lederer



Ausgabe im Burgackerweg
Fotos: Michael Gärtner

Die Wasserausgabe durch die Feuerwehr erfolgte dem Landratsamt zufolge aufgrund einer unsachgemässen Anwendung eines phenolhaltigen Pflanzenschutzmittels auf dem Sportgelände
des FC sowie einer Belastung mit Colibakterien durch Ausbringung von Klärschlamm auf den Feldern.
Dazu der Vermerk über die Besprechung im Rathaus Grenzach

Die Altlasten der Chemie in den Deponien spielten dem Landratsamt zufolge also keine Rolle.

Dazu ein Zeitzeugen-Interview mit Günther Tritschler

Aus dem Tagebuch von I.S.


Namen bekannt